AVM Fritz Fon C4

AVM Fritz Fon C4

7.5

Bewertung

8/10

    Vorteile

    • Viel Zubehör
    • Anschlussmöglichkeiten
    • Sprechzeit

    Nachteile

    • schlecht ablesbares Display

    Das Fritz C4 ist ein Schnurloses Telefon (DECT) geeignet für Internet- und Festnetztelefonie.

    AVM Fritz Fon C4 StationEs ist die Optimale Ergänzung für alle FRITZ!Box-Modelle mit DECT-Basis. Vereint wird das FRITZ!Fon C4 durch seine beiden Vorgängermodelle FRITZ!Fon C3 und MT-F.
    Beim Vorgängermodell C3, hatte die Zeitschrift connect vor allem die große Bauform, das gering auflösende Display und das Fehlen einer Kopfhörerbuchse kritisiert. Beim C4 ist das anders, es bietet ein rankes und schlankes hochauflösendes Farbdisplay mit 5,6 cm Diagonale sowie 240 x 320 Pixeln. Wie schon bei den anderen Fritzfons ist auch das neue AVM FRITZ Fon C4 in erster Linie für Fritzboxen, die DECT-fähig sind gedacht.

    Viele Anschlussmöglichkeiten

    Das FRITZ!Fon C4 ist nicht nur für Gespräche über Analog-, ISDN- oder IP-Leitungen, sondern auch HD-Telefonie via CAT-iq. Sowie bis zu fünf separate Anrufbeantworter können angeschlossen werden.
    Anzeigen von E-Mails oder RSSFeeds, die Wiedergabe von Internetradio sowie die Bedienung von Smart-Home-Funktionen wie das Ein-und Ausschalten von Schaltsteckdosen aus den Serien FritzDECT und FritzPowerline sind ebenso möglich.
    Das integrierte Telefonbuch kann bis zu 300 Einträge speichern, der Anrufbeantworter kann auch zum Speichern von Nachrichten an einem USB-Stick genutzt werden, dadurch ist dann eine unbegrenzte Kapazität zum Speichern verfügbar. Wenn sie neue eingehende Mitteilungen haben signalisiert dies das C4, durch eine Anzeige auf dem Display. Einen Helligkeits- und Bewegungssensor steuert das Mobilteil,seine Displaybeleuchtung und spart dadurch Akkustrom. Allgemein schnitt das Telefon im Vergleich sehr gut ab.

    *Zu unserer Empfehlung: Siemens Gigaset S810*

     

    zurück zum Dect Telefon Vergleich

    *Zu unserer Empfehlung: Siemens Gigaset S810*